Tag - Fortsetzung folgt

Entries feed - Comments feed

Es werde Licht (2)

Es ist dunkel in der Nacht im Fahrerhaus. Da ich gerne in der Nacht fahre, man hat mehr Ruhe auf den Straßen, finde ich nix von dem Kram auf dem Motorblock.

Statt der Uhr, deren Glühbirne kaputt ist, die immer falsch geht, weil die Batterie hin und wieder abgeklammt wird, gibt es nun ein kleines rot gebeiztes Sperrholzbrettchen mit zwei orangeroten LED und einem Kippschalter. Die Kostruktion hängt direkt an der Starterbatterie und kann somit auch ihne Zündungsplus in allen Lagen beim Finden helfen.

Continue reading...

Batterien

Der ursprüngliche Standort der Starterbatterie ist hinten rechts am Radkasten. Das gefiel dem Vorbesitzer nicht, also hat er sie vor den Radkasten hinter der Schiebetür versetzt.

Das gefiel mir nicht. Und auch die 2,5mm² Plusleitung zur Bordbatterie gefielen mir nicht.

Continue reading...

Bodenplatte (3)

Drin!
Gerade so vor dem Wochenende, dass ich nicht im Zelt schlafen muss. Wir reden nun über 9mm Multiplex in drei Teilen, mit Sikaflex verklebt auf 20mm Dachlatten, zwischendrin 10mm Isomatte zur Dämmung. Hoffentlich hälts.

Continue reading...

Bodenplatte (2)

Die Bodenplatte ist gestrichen, Kabelkanäle und Kabel verlegt.
Nächste Schritte: Starterbaterie versetzen (inkl. 2x25mm² Kabel einziehen), Bodenplate besorgen und einbauen

Continue reading...

Bodenplatte (1)

Der untere Schrank ist ausgebaut und entsorgt, der Teppich ebenfalls. Die Roststellen auf der Ladefläche mit einer Drahtbürste behandelt und der lose Lack entfernt. Nächste Schritte: Bodenplatte mit Metallreiniger säubern und mit Hammerite streichen, Kabelleerrohre legen, Bodenplate installieren.

Continue reading...

Musik (1)

Der Klang der Werkslautsprecher ist ein Krampf und die Einbauposition neben dem Ohr von Fahrer und Beifahrer sind auch nicht gerade optimal gewählt. Also werden die Werkslautsprecher vorerst als Rearsystem gefahren und weiter vorn kommt was neues her.

Continue reading...